Markenentwicklung


Beginnt: 22. November 2019 um 15:00

Endet: 22. November 2019 um 16:15

Ort des Termins: Hauptgebäude der Universität Wien, Workshop-Raum im Großen Festsaal, Universitätsring 1, 1010 Wien

27 / 60 Nutzer*in registriert

Referent 
Franz Hirschmugl, Institut für Markenentwicklung

Zielgruppe
Mentor*innen im Bereich "Selbstständigkeit und Unternehmensgründung"

Workshop
Eine klare Markenbotschaft ist das A und O, ganz besonders als EPU! Lernen Sie in diesem Workshop die vielfältigen Kommunikationswege und -formen kennen, die Ihnen helfen, Ihre eigene Marke zu schärfen.

Den Satz "Wer in der Erbsensuppe schwimmt glaubt, die Welt ist grün." gibt Franz Hirschmugl - seines Zeichens einer der einflussreichsten Markenentwickler Österreichs - seinen Kund*innen schon auf der Startseite seines Instituts zum Nachdenken mit. Der Erfolg seiner Unternehmens-Philosophie gibt ihm recht: Wie sehr sich die Ergebnisse seiner Arbeit für Billa oder die Caritas inzwischen bereits im kollektive Bewusstsein verankert haben, ist uns allen wahrscheinlich gar nicht bewusst. Oder erinnern Sie sich noch daran, welches Image Billa hatte, bevor er zum hausverstandigen Bio-Anbieter für in die Mitte der Gesellschaft wurde? 

Der Marken-Profi schafft es in seinem Workshop - mit einer Klarheit wie sie nur wahre Expert*innen aus dem Ärmel zu schütteln vermögen - die Teilnehmer*innen zu inspirieren und ihnen viele kleine große Gedanken dazu mitzugeben, wie sie den Blick auf ihr eigenes Unternehmen schärfen können.

Nur für alma Mentor*innen!
Anmeldung unbedingt erforderlich!

Sie können sich nicht für dieses Event anmelden

Online Mentoring Event Export Zurück